IMPRESSUM

eve&com GmbH & Co KG
Kölnische Str. 94
34119 Kassel

Tel.: +49 561 – 5601 28 40
Fax: +49561 – 5601 28 41

E-Mail: mail@eve-com.de

Internet: www.eve-com.de

Alleinhaftende Gesellschaft
eve&com Verwaltungs GmbH

Geschäftsführer
Georg Brechtken
Armond Soltan

Registergericht
Amtsgericht Kassel
Registernummer: HRA 16475

USt.-Nr.: 025 307 03863
USt.-IdNr.: DE240177930
Verantwortlich für den Inhalt dieser Website
eve&com GmbH & Co KG

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

AGB:
Die Firma eve&com GmbH & Co KG, im Weiteren eve&com, veranstaltet am 14.04.2012 das Discofestival 2012 in den Messehallen Kassel. Bei der Veranstaltung gelten die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. In Ergänzung zu diesen AGB´s gelten ebenfalls die „Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Garderobe Discofestival 2012“ sowie „Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kartenvorverkauf für das Discofestival 2012“. Unberührt davon bleibt das Hausrecht der „Messe und Ausstellungsgesellschaft mbH“ sowie deren Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie das Hausrecht des Veranstalters „eve&com GmbH & Co KG“.

1.) Das Hausrecht liegt bei eve&com. Das Hausrecht wird ausgeübt durch die Mitarbeiter der eve&com, sowie die Mitarbeiter der Firma Protex in Kassel, im Weiteren Sicherheitspersonal. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist in jedem Fall Folge zu leisten. Das Sicherheitspersonal kann einen Karteninhaber der Veranstaltung verweisen bzw. nicht einlassen. Ein Anspruch des Karteninhabers auf Schadenersatz besteht nicht. Entwertete Eintrittskarten verlieren ihre Gültigkeit und sind nicht übertragbar.

2.) Die Künstler sind in ihrer Programmgestaltung frei. eve&com haftet daher nicht für die Qualität, Dauer noch Durchführung einzelner Programmpunkte oder der Veranstaltung als solche. Unabhängig einer Rechtspflicht wird eve&com alle Änderungen im Ablauf der Veranstaltung auf seiner Homepage, bzw. durch Aushang vor bzw. auf der Veranstaltung bekannt machen. Ein Anspruch des Kunden auf Wandlung bzw. Rücktritt vom Ticketkauf ist jedoch ausdrücklich ausgeschlossen.

3.) Im Eingangsbereich der Veranstaltung stellt eve&com allen Gästen kostenlosen Gehörschutz zur Verfügung. Eve&com weist ausdrücklich darauf hin, dass die Lautstärke im direkten Strahlungsbereich der Musik-Boxen in Nähe der Musik-Boxen gesundheitliche Schäden nach sich ziehen kann. eve&com ist von jeglicher Haftung bezüglich lautstärkebedingter Körperschäden befreit.

4.) Besucher unter 18 Jahren müssen unabhängig gesetzlicher Regelungen beim Einlass eine unterschriebene Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorweisen. Sie dürfen das Discofestival auch vor 24:00 Uhr nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten bzw. Erziehungsbeauftragten besuchen. Der Erziehungsbeauftragte trägt für die gesamte Dauer des Aufenthaltes die Verantwortung für den jugendlichen Besucher. Verstöße gegen zum Beispiel das JSG können zum Verweis von der Veranstaltung führen.

5.) Die Veranstaltung wird aufgezeichnet. eve&com ist berechtigt die Bild-, Ton- und Filmaufnahmen für weitere werbliche Maßnahmen zu nutzen und zu veröffentlichen. Das Recht am eigenen Bild ist nicht verletzt, da es sich um eine öffentliche Veranstaltung handelt. Diese Regelung betrifft sowohl Gruppen- als auch Einzelaufnahmen (z.B. Portraits). Ungeachtet dessen kann ein allgemeines oder persönliches oder lokales oder temporäres Fotografierverbot von eve&com ausgesprochen werden. Den Besuchern ist die Aufzeichnung von Musikstücken untersagt.

Januar 2012
eve&com GmbH & Co KG
Die Geschäftsführung